Wow, dank Fefe, René von Nerdcore und anderen tollen Bloggern habe ich so viel nette Kommentare zu meinem kleinen Song erhalten, dass ich völlig überwältigt bin. Danke euch allen!!!
Hier noch mal der Text mit Akkorden (die Darstellung funktioniert hier nicht so ganz, aber was solls). Ich spiele den Song mit Kapo im zweiten Bund (bei der Soundcloud-Version versehentlich im dritten), genau genommen ist er also in D statt in C. Kann letztlich jeder seiner Stimmlage nach Belieben anpassen.
Dazu auch nochmal:
ICH BIN NICHT BEI DER GEMA und gestatte ausdrücklich jede NICHTKOMMERZIELLE Verwendung, Aufführung etc. dieses Stückes. Bei Änderungen oder kommerzieller Verwendung bitte vorher nachfragen.

Fuck Sony Entertainment

C G
Ich wollte gestern morgen gern
am G
ein Lied von Rio Reiser hörn,
C em D
auf Youtube, wo sonst all seine Musik war, doch da hieß es:
C G
„Dieses Video enthält Content
C G
von Sony Music Entertainment.
am em D
Es ist in deinem Land nicht mehr verfügbar.“

C G D
Was würde Rio sagen
zu dem was Sony da tut?
Was würde Rio sagen?
Fände er das gut?
D D7
Ich weiß es nicht, aber ich sage:

G G/Fis em
„Fuck Sony Entertainment
für all die Videos die sie sperr’n!
Anwälte im Abmahnwahn
C G
sind Wichser vor dem Herrn!
G G/Fis em
Ich scheiß auf euern Content
ich kauf bei euch nix mehr ein!
Fuck Sony Entertainment
C G
und EMI obendrein!“

Ich seh das nicht zum ersten Mal
und am Anfang war’s mir fast egal,
doch langsam aber sicher packt mich echt der Hass.
Die sperren in Deutschland Stücke von
Michael Jackson, Johnny Cash, Van Morrison,
aber grad bei Rio finde ich das besonders krass!
Denn was würde Rio sagen?
Was hätte er gedacht?
Was würde Rio sagen
zu dem was Sony da macht?
Ich weiß es nicht, aber ich denke, irgendwie sowas wie

„Fuck Sony Entertainment
für eure Scheiß-Zensur!
Was Ihr euch davon versprecht
versteh ich nicht die Spur!
Ich komm zurück als Zombie,
das lässt mir keine Ruh!
Fuck Sony Entertainment
und Warner noch dazu!“

hm em
Ich finde, Rio ist für alle da
C G
doch scheinbar zählt ja nur
C G
deren Recht auf Umsatz
am G
und nicht unser Recht auf Kultur

Kein Pandora oder Spotify,
nein, in Deutschland geht das nicht.
Weil man ja hierzulande
mit streaming Gesetze bricht!

und wofür soll das gut sein?
Das ist es, was ich nicht versteh …
Denken die, wenn ich das auf Youtube nicht seh
renn ich los und kauf die DVD?

Das mach ich nicht, sondern ich sage:

„Fuck Sony Entertainment!
Fickt die großen Vier!
Die Plattenmultis, die ich hier
von jetzt an boykottier.
Ich zahl euch keinen müden Cent –
ich klaue, was ich brauch!
Fuck Sony Entertainment
und Universal auch!
Ich scheiß auf euern Content
ich kauf bei euch nix mehr ein!
Fuck Sony Entertainment
und EMI und Warner und Universal (und die Gema) obendrein!“